Lese-Test und Förderung

Lernserver-Institut, Verlag für Bildungsmedien

Lesetest TeDeL 1-2

Die Teststufe „TeDeL 1-2“ ist bereits in der Mitte der 1. Klasse einsetzbar und dient somit als Frühwarnsystem, mit dem man nach etwa 6 Monaten Unterricht erkennen kann, ob Kinder auf einem guten Weg zum flüssigen Lesen sind oder nicht.

Lesetest TeDeL 1-2 Cover
Lernserver-Institut, Verlag für Bildungsmedien

Lernserver-Lesetest (TeDeL) 3-5

Die Teststufe „TeDeL 3-5“ ist ein Einzel- oder Gruppentest, der neben der Dekodierungsleistung auch das Sinnverstehen von Geschichten und diskontinuierlichen Texten analysiert. Dabei wird die Wahrnehmung und Dekodierung der Signalgruppen in Wörtern (z.B. of-off, ief-iff, ahn-ann) für die akzentuierte Aussprache sowie die Dekodierungskompetenz des rhythmischen Wortes untersucht.

Lernserver-Lesetest (TeDeL) 3-5 Cover
Lernserver-Institut, Verlag für Bildungsmedien

Elternpaket Leseförderung

Das Rundum-Sorglos-Paket: Die Lernserver-Leseförderung

  • Lesetest (Klassenstufe 1-2 und 3-5 zur Auswahl)
  • Anleitung zur Testdurchführung
  • Leistungsprofil, Förderplan und individuelles Übungsmaterial (mittels Anforderungsschein)
  • Rücksendeumschlag (frankiert)

Gerade in unseren digitalen Zeiten zählen Lesen und Schreiben zu den zentralen Bausteinen einer modernen Allgemeinbildung. Zwar mag die Handschrift an Bedeutung verlieren; die Informationsfülle wie aber auch die Notwendigkeit, sich zeitlebens um Erhalt und Ausbau der eigenen Kompetenzen kümmern zu müssen, setzen eine souveräne Beherrschung von Sprache und Schrift voraus. Ähnlich wie bei der Rechtschreibung gilt auch für das Lesen, dass sich Erfolge umso rascher und sicherer einstellen, je früher und präziser die jeweiligen Stärken und Schwächen erkannt werden.

Umso mehr freut sich das Lernserver-Team darüber, dass es neben den zahlreichen, bewährten Angeboten zur Rechtschreibung inzwischen auch den Bereich des Lesens für eine gezielte individuelle Förderung erschlossen hat. Gemeinsam mit Uwe Findeisen, der über lange Jahre hinweg die größeren und kleineren Hürden des Lesenlernens erforschte und u.a. mit der Arbeitsstelle Medienpädagogik der Universität Münster zahlreiche lerntherapeutische Angebote entwickelte, können wir ein aufeinander abgestimmtes Set von Diagnose- und Förderinstrumenten vorlegen.

Helfen Sie Ihrem Kind dabei, Sprache und Schrift immer sicherer zu beherrschen!

Elternpaket Leseförderung Cover