Trotz oder wegen „Digitalisierung!“ – Gastbeitrag und Interview in Schule 04/21

Unsere digitalen Zeiten benötigen Menschen, die wirklich etwas ‚auf dem Kasten‘ haben. Es gehört also eine echte Bildungsreform auf die Agenda – dies ist das Credo des Lernserver-Bildungsprojekts. Was dies bedeutet, wird in den Beiträgen von Prof. Dr. Friedrich Schönweiss und Maria-Valentina Westermann umrissen.

 

In einem Interview beantwortet Prof. Schönweiss außerdem Fragen zur Bedeutung von Sprache und Schrift sowie zum Umgang mit pandemiebedingten Lernrückständen. Ein kleiner Einblick in den Beitrag, den das Lernserver-Projekt dabei landauf, landab leistet, darf natürlich nicht fehlen.

Beide Beiträge stellen wir Ihnen hier in voller Länge zum Download zur Verfügung


Aus dem Magazin Pro Bildung Schule, Ausgabe 4, mehr Infos unter: www.probildung-schule.de

Weitere Meldungen